AP1: Neue Geschäftsmodelle für Dienstleistungsinnovationen in der Elektromobilität ableiten

Mittels qualitativer Interviews werden die aktuellen Geschäftsmodelle mit Fokus auf die Gewinnverteilung sowie die Kosten- und Erlösstruktur abgeleitet. Durch quantitative Tests der Preisbereitschaft für Dienstleistungsinnovationen und die Verschiebung der Gewinne in der Elektromobilität werden notwendige Anpassungen der Geschäftsmodelle u.a. durch verstärkte Produktbündelung entwickelt. Als Ergebnis des Arbeitspaketes werden Geschäftsmodelle für innovative Dienstleistungsinnovationen in der Elektromobilität begründet.